FRÄNKISCHES BIERFEST 2022

EUROPAS "LÄNGSTER BIERGARTEN"

Brauereien

Fränkische Braukunst stellt sich vor

Über 40 der besten handwerklichen und privat geführten Brauereien präsentierten auf dem Fränkischen Bierfest ihre Spezialitäten. Hier finden Fans ihre Kult-Marke und Liebhaber echte Geheimtipps.

logo bayreuther brauhaus

Bayreuther Bierbrauerei AG
95445 Bayreuth

Lebenskunst und Braukunst gehören in Bayreuth fest zusammen. Die Bayreuther Bierbrauerei AG bleibt seit über 150 Jahren ihren alten Brautraditionen treu und ist gleichzeitig ein lebendiger Bestandteil der Bayreuther Gegenwart. Die Brauerei nahm 1857 auf dem Herzog, der Anhöhe am Ortseingang von Bayreuth, den Betrieb auf und ist schnell zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden. Damals wie heute schätzen die Bayreuther ihre Bierspezialitäten. Denn an den ursprünglichen Brauverfahren hält die Bayreuther Bierbrauerei konsequent fest. Mit den ganz besonderen Spezialitäten in der Bügelverschlussflasche macht die Bayreuther Bierbrauerei die fränkische Braukultur für den Genießer erlebbar.

Unser echt bayerisches Hell ist ehrlich, frisch und würzig. Die traditionelle bayerische Bierspezialität wird nach überliefertem Rezept gebraut und erstrahlt in leuchtend goldener Farbe. Aromen von Honig, etwas Zitrone sowie florale Nuancen verwöhnen den Gaumen. Ein süffiges und schmackhaftes Helles.

Unser Bayreuther HEFE-WEISSBIER ist ein herrlich vollmundiges, weiziges und nach traditioneller bayerischer Brauart hergestelltes Weissbiererlebnis mit satter Trübung und fruchtig-würzigem Aroma.

button zur Website
linie schwarz 200
logo brauerei bierwerk

bierwerk kreativbrauerei
90411 Nürnberg

Wir „bierwerker“ sind unkonventionelle und individuelle Nürnberger Bierbrauer mit Lust zum Außergewöhnlichen. Ob Pale Ale, IPA, Märzen, Bockbier oder andere Bierstile, es kommen nur qualitativ beste Rohstoffe und edelste Hopfensorten aus aller Welt zum Einsatz. Wir brauen Craft Beer mit Ecken, Kanten und Rundungen. Unser Anspruch sind handwerklich hochwertige Biere mit eigenem, unverwechselbarem Charakter. Wir „bierwerker“ brauen nicht nur einfach Bier, wir kreieren Bierkunst".

Unsere „bierwerk kreativbrauerei“ befindet sich in einem kleinen Dorf vor den Toren Nürnbergs. Moderne Brauereitechnik, kombiniert mit traditionell holzbefeuertem Kupfersudwerk und Solarstrom vom Brauereidach. Als Ideenschmiede und Experimentier-Brauerei für neue, kreative Biersorten, entsteht hier von Meisterhand gebrautes, typisches und ausgefallenes Craft Beer.
button zur Website
linie schwarz 200
logo brauerei boeheim bier

BOEHEIM BIER
90402 Nürnberg

Wir sind mit Boeheim Bier nicht die übliche fränkische Brauerei aber auch nicht die üblichen modernen Craftbier-Brauer. Fakt ist, in Franken greift seit Jahren das Brauereisterben um sich. Wir wollen mit Boeheim Bier dagegenhalten und den Traditionsbetrieb von 1923 retten. In der alten Brauerei werden neben den Klassikern seit 2016 auch neue Experimente in Sachen Bier gewagt, um so einen spannenden Beitrag zur regionalen Biervielfalt zu leisten. Handwerk gewinnt.

button zur Website
linie schwarz 200
logo brauhaus binkert

Brauhaus Binkert
96149 Breitengüßbach

Aus Liebe zum Bier verwenden wir für unsere Spezialitäten ausschließlich Rohstoffe aus unserer fränkischen Heimat. Die Braugerste gedeiht auf den Höhenlagen des fränkischen Jura und wird in Bamberg vermälzt. Der Hopfen wird im Spalter Hügelland und der Hersbrucker Schweiz von kleinen Familienbetrieben mit langer Tradition angebaut. Unser fränkisches Reinheitsgebot beinhaltet auch die Rücksicht auf kommende Generationen. So werden unsere Produkte inmitten des schönen Maintals klimaneutral mit regenerativem fränkischen Naturstrom und Biomasse aus dem Frankenwald hergestellt. Auch die ursprüngliche Euro-Flasche, der Kasten und der Kronkorken kommen aus der unmittelbaren Umgebung. Unsere Holzfässer werden aus fränkischer Eiche gefertigt.

button zur Website

linie schwarz 200logo brauerei elchbraeu

Elch-Bräu
91322 Gräfenberg

Die 2007 neu gegründete Brauerei lässt alte Brautradition in Tuisbrunn wieder aufleben. Das „Elch-Bräu“ hat seinen Namen von dem in der Gaststube hängenden Elchkopf, der seit 25 Jahren das Bild der Wirtschaft prägt. Der wunderschöne Bierkeller lädt nach einer Wanderung in der Fränkischen zum verweilen ein. Neben der Bauerei werden in der hauseigenen Brennerei verschiedene Obstbrände hergestellt.

button zur Websitelinie schwarz 200
logo franconion

franconion – Genusskreation

Die fränkische Kultur hat einen Genuss-Botschafter. Die Regionalmarke "franconion" bietet charakteristische Spezialitäten "Rund ums Bier". Tradition ist vor allem Geschmacksache und wo franconion drauf steht ist auch franconion drin - wie z.B. in unserem Bierbrand aus dem Slyrs-Fass von Andi Stempfle. Aber auch fränkische Biercocktails und eine Woschd im Biersommer gibt Euch Kraft und Freude auf dem Fränkischen Bierfest!

linie schwarz 200
logo brauerei stgeorgenbraeu

St. GeorgenBräu
96155 Buttenheim

Manchmal liegt gerade im Wechsel die Chance! So geschehen in Buttenheim, wo im Traditionsunternehmen St. GeorgenBräu der alte Braumeister wieder „der Neue“ wurde und die Brauerei führt . Zurück in die Zukunft und dauerhaft zum wertigen Brauen, so könnte das Motto heißen. Alle Produkte der St. GeorgenBräu werden mit besten Rohstoffen hergestellt. Das bekannteste Bier der Brauerei ist das süffige Kellerbier.

button zur Website

linie schwarz 200

logo brauerei gutmann

Brauerei Gutmann
85135 Titting

Allerspätestens mit der Übernahme und Neugestaltung der Traditionsgaststätte „Wanner“ am Nürnberger Dutzendteich, hat sich die Brauerei Gutmann aus dem Altmühltal ihren Platz in den Herzen der fränkischen Biertrinker erobert. Für den unverwechselbaren Geschmack des Gutmann Weizens, ist das heute noch angewandte traditionelle Brauverfahren verantwortlich. So findet die Obergärung bei der Tittinger Familienbrauerei nach wie vor in offenen Bottichen, in den historischen Bierkellern statt. Auch die Nachgärung und Reifung des Hefeweizens ist traditionell: Sie erfolgt ausschließlich in der Flasche. Ein Weißbier der Spitzenklasse!

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei hersbruck

Bürgerbräu Hersbruck
91217 Hersbruck

Schon beim ersten Schluck vom gepflegtem „Brauhaus 976“, der Bier-Sonderheit mit fruchtiger Fülle und ausgeprägter Hopfenfülle, schmeckt man die lange Erfahrung und Handwerkskunst dieser kleinen Brauerei, die seit 1858 besteht. Ein breites Angebot hervorragender Biere, wie das Hersbrucker Lager, Hersbrucker Kellerbier, Hersbrucker Dampfsud und das Hersbrucker Albweizen runden ein tolles Angebot ab.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo braumanufaktur hertl

Braumanufaktur Hertl
96132 Schlüsselfeld

Die Biere aus der Braumanufaktur Hertl haben es in sich: Es sind vor allem Starkbiere mit einem Alkoholgehalt von mindestens 6 vol. Prozent, die in der Braumanufaktur abgefüllt werden. Braumeister und Biersommelier David Hertl will kein massentaugliches Bier produzieren, ihm geht es um den einzigartigen Geschmack, den besonderen Genuss und einen wertvollen Trinkmoment, den er seinen Kunden mit jedem seiner Biere schenken will. Deswegen entstehen in der Braumanufaktur freche, charaktervolle und stets qualitativ erstklassige Köstlichkeiten, die nicht mit dem klassischen Feierabendbierchen verglichen werden wollen.

Die Mikrobrauerei aus Schlüsselfeld, nach eigenen Angaben "die kleinste Brauerei Frankens", präsentiert sich erstmalig auf dem Fränkischen Bierfest im Rahmen des "Marktplatzes…rund ums Bier". Ausschenken wird der Chef persönlich.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei hofmann

Brauerei Hofmann
91322 Gräfenberg/Hohenschwärz

Seit 1897 betreibt die Familie Hofmann dieses Braujuwel und bietet den Einheimischen und Wanderern, rund um Gräfenberg, die berühmten „Hofmannstropfen“ an. Natürlich ist man als Familienbetrieb und Kleinbrauerei auch auf die fränkische Küche spezialisiert und bietet den Gästen neben dem „Flüssigen“ auch schmackhaftes Essen. Diese Kombination gewinnt immer und sorgt für eine starke Nachfrage, auch nach dem exzellenten Festbier, das es aber nicht immer gibt.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei kanone

Brauerei Kanone
91220 Schnaittach

Bier schmeckt total Kanone - in der Brauerei Kanone. Bei uns ist das Brauen noch echtes Handwerk und das schmeckt man. In unserer kleinen Brauerei im fränkischen Schnaittach werden unsere Biere handwerklich und mit viel Bewusstsein für Tradition und Regionalität gebraut. Seit 1886 ist die Brauerei in Familienbesitz und wird derzeit von Gerda und Kurt Küchler geführt. Der Name der Brauerei hängt mit der Festung Rothenberg zusammen, von der die Kanoniere regelmäßig bei uns im Bräustüberl verkehrt sein sollen.
Ob Hell, Pils, Dunkel, Weizen, Zwick´l oder unser, zum 125-jährigen Jubiläum eingebrautes, 12,5er, jedes Bier ist auf seine Weise besonders. Falls ihr unsere Biere in euren gut sortierten Getränkemärkten sucht: wir haben einen neuen Kasten und neue Flasche!
Mehr dazu findet ihr auf unserer Website oder besucht uns auf Instagram und Facebook.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei krug

Krug-Bräu
91334 Waischenfeld

Der Brauereigasthof Krug liegt in der Fränkischen Schweiz am alten Handelsweg zwischen Nürnberg und Bayreuth. Seit 1834 geht die Familie Krug dem Brauerhandwerk nach. Dunkles Lagerbier: besonderes dunkles Bier, das in einem speziellen Maischverfahren mit verschiedenen Spezialmalzen gebraut wird. Das Erfolgsrezept: das Bier wird zu einem Geschmack gebracht, nicht zu süß und nicht zu bitter, der allen Gästen von der Nordsee bis in den Süden schmeckt. Es liegt mit einem Gesamtausstoßanteil von ca. 80 % ganz klar an der Spitze. (ca. 5,0 % alc.)

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei landwehr

LANDWEHR-BRÄU
91628 Steinsfeld

Als moderne Privatbrauerei mit Tradition – seit 1913 im Besitz der Familie Wörner – präsentiert sich die Landwehr Bräu in Reichelshofen vor den Toren Rothenburg o.d.T. Die Brauerei zeichnet sich durch ein traditionelles Sortiment aus, das in unsere heutige Zeit passt. Genauso gelungen ist der Brauereigasthof in Reichelshofen, der wohl zu den schönsten in ganz Franken gehört.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei lindenbraeu

Brauerei Lindenbräu
91322 Gräfenberg

Eine typische Vertreterin der fränkischen Brauerei-Landschaft: Brauerei, Gastwirtschaft, Fremdenzimmer, Brennerei und eigene Tennenmälzerei. Seit 1932 werden in der 3. Generation Lindenbräu Biere aus vorwiegend heimischen Rohstoffen gebraut. Die Brauerei liegt am 5-Seidla-Steig (Brauereiwanderweg) und ist mit dem VGN (R21) direkt erreichbar.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei loewenbraeu

Zum Löwenbräu
91325 Adelsdorf

Beste fränkische Brautradition seit 1747 – Qualität aus der Region und die Liebe zum Bier...

Die kleine Landbrauerei "Zum Löwenbräu" in Franken befindet sich seit mehr als 270 Jahren im Besitz der Familie Wirth, Sie sehen also, Bier ist seit nunmehr 10 Generationen unsere Leidenschaft.

Wir brauen unsere Biere aus ausgewählten Rohstoffen, allesamt aus der Region mit allergrößter Sorgfalt und viel Liebe zum Produkt. Durch die jahrelange Erfahrung, den überlieferten Rezepturen und dem Wissen der "Wirth-Generationen" sind wir in der Lage einmalige Biere zu brauen, die ein Geschmackserlebnis der "besonderen Art" sind.

Durch diese Hingabe und Leidenschaft für das Handwerk ist allerbeste Qualität unserer Biere garantiert! Viele Auszeichnungen für unsere Biere sind ein Beleg dafür.

Genauso empfehlenswert ist der Brauereigasthof mit angeschlossenen Hotel und der wunderschöne Bierkeller mitten im Laubwald gelegene “Löwenbräu Felsenkeller“.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei mager

Brauerei Mager
91278 Pottenstein

Der private Brauereigasthof Mager ist seit 1774 im Familienbesitz. Der alteingesessene Brauereigasthof bietet hervorragende fränkische Küche, sowie seine urig gebrauten Biere, UrHell , Pils, Märzen und Dunkel, aber auch verschiedenen saisonalen Bierspezialitäten. Das Brauereiwappen geht auf den Transport zur Kühlung des Bieres mit Pferdefuhrwerken, in den 800 m entfernten Felsenkeller zurück. Dort wurde der Gerstensaft 6 – 8 Wochen bei 7 Grad C gleichbleibend gelagert und gereift und dann wieder in den Produktionsbetrieb zurückgeführt.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei meister

Brauerei Meister
91362 Pretzfeld/Unterzaunsbach

Der Name ist ja nicht immer Programm, aber hier ist es sicher so. Ein meisterliches Fränkisches Vollbier aus Unterzaunsbach im Trubachtal, wo schon seit 1865 von der Familie Meister gebraut wird. Neben einigen saisonalen Bieren ist das Vollbier die Hauptbiersorte. Ein zünftiges Wirtshaus und eine urtümliche Brauerei mit Biergarten laden zum verweilen ein.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei moenchshof

Die Mönchshof BrauMeisterei
95326 Kulmbach

Handwerkliches Bierbrauen, altehrwürdige Rezepturen und sorgsam ausgewählte Rohstoffe – dafür steht Mönchshof. Die Mönchshof Braumeister können auf das Wissen und die Erfahrung einer jahrhundertalten Brautradition zurückgreifen. Gepaart mit viel Liebe zum handwerklichen Detail und sorgsam ausgesuchten Rohstoffen aus der Region, brauen sie bis heute Bierspezialitäten für den anspruchsvollen Genießer. Deswegen garantieren die insgesamt elf Mönchshof BrauSpezialitäten ein besonders vielfältiges Geschmackserlebnis.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei neder

Brauerei Neder
91301 Forchheim

Die Geschichte der Brauerei reicht bis ins Mittelalter zurück. Im Staatsarchiv Bamberg ist eine Rechnung aus dem Jahre 1552 der Brauerei archiviert. Seit 1996 zeichnet sich der junge Betriebsleiter und Braumeister Rainer Kalb für die traditionelle Produktpalette aus. Im Angebot sind ein Export, ein Pils, sowie ein ungespundetes, hefetrübes Kellerbier. Der Tip des Hauses aber ist die „Schwarze Anna“, ein süffiges Dunkles mit 5,4 % Alkohol.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei nikl

Brauerei Nikl
91362 Pretzfeld

Gegründet 2008, lässt nach über 400 Jahren Braumeister Mike Schmitt, die Tradition des Bierbrauens in Pretzfeld wieder aufleben. Neben dem hellen Land- und dem dunklen Kellerbier kommt bei besonderen Anlässen auch ein Festbier zum Ausschank. Zu deftigen Brotzeiten wird im Gasthaus „Nikl-Bräu“ selbstgebackenes Brot serviert.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei prechtel

Brauerei Prechtel
91486 Uehlfeld

Die Brauerei Prechtel ist „Die sympathische Familienbrauerei im Aischgrund“! Hier erfolgt die Bierherstellung noch ganz bewusst im Sinne alter Handwerkskunst (Kühlschiff, offene Gärbottiche, etc.). Neben den traditionellen Biersorten zeichnet sich "Der Prechtel“ auch durch seine saisonalen Bierspezialitäten (4-Kornbier, Rotes Bier, Grünes Pils, etc.) aus, die dann an Festtagen direkt aus dem Bierbrunnen vor der Gastwirtschaft selbst gezapft werden können. Sehr erwähnenswert ist natürlich auch die eigene Schnapsbrennerei (Starkbierlikör) und der urige Biergarten am Voggendorfer Kellerberg.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei pyraser

Pyraser Landbrauerei
91177 Thalmässing

Ein kleines Dorf im Frankenland ist durch sein gutes Bier bekannt. Umrahmt von Wiesen, Wäldern und Feldern, liegt im kleinen Örtchen Pyras, zwischen Hilpoltstein und Thalmässing, sehr idyllisch, die Pyraser Landbrauerei. Traditionelle Braukunst, enge Naturverbundenheit und technischer Fortschritt gehen hier Hand in Hand. Daraus entstanden rund ein Dutzend ganzjähriger Biersorten, und sieben limitierte Saisonspezialitäten mit Klasse.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo raupachs

Raupachs
96047 Bamberg

Markus Raupach, allen bestens bekannt als Frankens Bierpapst und Bamberger Biersommelier, präsentiert sich dieses Jahr im Rahmen des neuen "Marktplatz…rund ums Bier" mit einer verkleinerten Craft Bier-Auswahl und vor allem mit seinem nach über 100 Jahre altem Rezept gebrauten historischen Hvidtøl. Die Geschichte, die sich um das "neu aufgelegte" Bier webt, ist mehr als interessant und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit einer dänischen Brauerei-Familie und gleichzeitig somit auch auf eine Zeitreise durch die Familiengeschichte Markus Raupachs. Dank Raupachs hartnäckiger Recherchen und der fachkundigen Unterstützung der Brauerei Drei Kronen aus Memmelsdorf kann das historische Hvidtøl am diesjährigen Bierfest ausgeschenkt werden. Unbedingt probieren. Lassen Sie sich überraschen!

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei ravenkraft

RavenKraft
90411 Nürnberg

RavenKraft ist multikulturell, international und interdisziplinär. Wir sind eine kleine Gruppe passionierter Leute aus unterschiedlichen Lebensbereichen, mit einer gemeinsamen Leidenschaft: fantastisches Bier herzustellen und es auf unsere ganz spezielle Art und Weise zu brauen. Wir vereinen unsere gemeinsamen Erfahrungen und machen uns die Stärken und Talente des anderen zunutze, stets am Lernen und Verbessern. Wir glauben ans Experimentieren und an die Innovation, schätzen jedoch gleichzeitig die Geschichte und was Tradition uns gelehrt hat. Wir sind RavenKraft und mit viel Liebe, Leidenschaft und Sinngehalt brauen wir hervorragendes Bier, das sich auszeichnet.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei schanzenbraeu

Schanzenbräu
90429 Nürnberg

Rotbier aus Gostenhof – Schanzenbräu in aller Munde! Die kleine Brauerei im Herzen des Nürnberger Stadtteils Gostenhof braut seit 2006 nach traditionellen Brauverfahren und natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot. Da Schanzenbräu nicht auf Massenproduktion ausgelegt ist, kann das Bier schonend und ohne Zeitdruck reifen. Im Angebot sind zwei Hauptsorten: Das rötliche Schanze Rot und das vollmundige Schanze Hell. Ausgeschenkt wird Schanzenbräu unter anderem im Salon Regina, in der Desi und in der Kaiserburg.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei simon

Brauerei Simon
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Seit mehr als 100 Jahren werden in der Brauerei Simon in Lauf Biere gebraut, die nicht nur in Lauf und Umgebung beliebt sind, sondern mittlerweile auch überregionale Bekanntheit genießen. Nach wie vor sind Spitzenqualität und die Handwerkskunst des Brauens oberste Gebote für die Herstellung der verschiedenen Biersorten. Dem „Simon Weißbier“, einem kastanienbraunen naturtrüben Hefeweizen, folgte vor Jahren mit dem „Simon Spezial“ ein bernsteinfarbenes altfränkisches Vollbier mit kräftig würzigem Geschmack. Abgerundet wird das Sortiment von „Simon Hell“, einem typisch fränkischen Vollbier mit kräftig goldgelber Farbe und einem gut ausbalancierten Verhältnis von Malz- und Hopfenaromen. Eine nur in den Wintermonaten erhältliche Spezialität ist die „Schwarze Kuni“, ein dunkler, kräftiger Weizenbock, benannt nach dem Laufer Wahrzeichen Kunigundenberg, mit seiner über 500 Jahre alten Kunigundenkirche. Welche der vier Biersorten man auch immer bevorzugt – Simon Bier ist weit über das Nürnberger Land hinaus ein Genuß für jeden Bierliebhaber.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei stoeckel

Privatbrauerei Stöckel
95491 Ahorntal

Die Brauerei Stöckel ist eine kleine, aber feine Familienbrauerei aus Hintergereuth in der Fränkischen Schweiz. Neben den Hauptsorten Pils und Lager, die seit Jahrzehnten nach einem alten, überlieferten, hauseigenen Rezept gebraut werden, hat die Stöckel Bräu auch ein bersteinfarbenes Bier, das Ahorntaler Landbier und die Premium Weiße im Angebot. Einige der Geheimnisse dieser guten Biere, ist das natürliche, unaufbereitete Brauwasser, aus eigener Quelle, beste Rohstoffe und ihre handwerkliche Braukunst.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei weissenohe

Klosterbrauerei Weißenohe
91367 Weißenohe

Vom Benediktinerkloster zur Klosterbrauerei war´s für die Weißenoher Klosterbrüder Ende des 10. Jahrhunderts nur ein kleiner Schritt. Schließlich war das Bierbrauen ein fester Bestandteil des klösterlichen Lebens. Aber nicht nur zur Fastenzeit zählte der beliebte Gerstensaft zur Grundernährung der Bevölkerung. Heute wird die Brauerei in der fünften Generation von Urban Winkler und seiner Frau geführt, tatkräftig unterstützt von 11 Mitarbeitern. Die Gastwirtschaft mit Biergarten wird von seinem Bruder Franz Winkler geführt. Auf dem Bierfest werden dieses Jahr Weissenoher Classic – Export - BIOLAND und Weissenoher Eucharius Märzen Kellerbier angeboten.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei wiethaler

Brauerei Wiethaler
91207 Neunhof bei Lauf a. d. Pegnitz

Die Brauerei Wiethaler ist eine regionale Brauerei, die handwerklich mit regionalen, sehr sorgfältigen Rohstoffen und trotzdem neuester Technologie ihre Bier braut. Ein sehr vielfältiges Angebot, vom hellen Lagerbier, dunklem Lagerbier, Kellerbier, Edelpils, bis hin zum Weizenbier, wird durch die kurzen Transportwege und die umweltfreundlichen Mehrwegflaschen und –fässer zu einem zeitgemäßen Genuss. Das Motto der Brauerei: Unsere Biere sollen eine „Besondere fränkische Spezialität“ sein, im Einklang mit unserer Umwelt, der Natur und den Menschen, die hier leben.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei zeltner

Zeltner Bier
90411 Nürnberg

1836 wurde die Zeltner Brauerei in einem verfallenen Brauhaus in der Nürnberger Altstadt gegründet und expandierte dann zur damaligen viertgrößten der 29 Brauereien Nürnbergs. Vom ersten Brauort, in der Schlotfegergasse, zogen die "Zeltners" in die Ostendstrasse, wo der Neubau 1911 entstand. Der Zweite Weltkrieg zerstörte nicht nur das Gebäude, sondern auch den Höhenflug der Brauerei, trotz aller folgenden Wirtschaftswunder der 60er, die auf dem heutigen Norikus stand. 2014 möchte nun die alte Nürnberger Bier-Dynastie mit Berthold Zeltner, dem 6. Braumeister in Folge, mit einem hellem Vollbier, das handwerklich fränkisch hergestellt wurde, die Marke Zeltner wieder neu beleben und die Tradition der Familie fortsetzen.

button zur Website

 linie schwarz 200

logo brauerei zwanzger

Brauerei Zwanzger
91486 Uehlfeld

Die Brauerei von Christian Zwanzger ist die älteste im Landkreis. Seit 1639 wird hier Bier gebraut und man versteht was Genuss bedeutet. Der Brauereigasthof Zwanzger beweist dies täglich außer montags. Aber von Genuss zeugt z. B. auch das an jedem ersten Freitag im Monat statt findende Hausbrauerfassen, bei dem das süffige naturbelassene Kellerbier, probiert und gekauft werden kann. Außerdem im Angebot befinden sich ein Pils, ein Vollbier und die süffige Uehlfelder Weiße.

button zur Website

 linie schwarz 200

 

 Linie Horzontal
logo bayreuther brauhaus

Bayreuther Bierbrauerei AG

95445 Bayreuth

Lebenskunst und Braukunst gehören in Bayreuth fest zusammen. Die Bayreuther Bierbrauerei AG bleibt seit über 150 Jahren ihren alten Brautraditionen treu und ist gleichzeitig ein lebendiger Bestandteil der Bayreuther Gegenwart. Die Brauerei nahm 1857 auf dem Herzog, der Anhöhe am Ortseingang von Bayreuth, den Betrieb auf und ist schnell zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden. Damals wie heute schätzen die Bayreuther ihre Bierspezialitäten. Denn an den ursprünglichen Brauverfahren hält die Bayreuther Bierbrauerei konsequent fest. Mit den ganz besonderen Spezialitäten in der Bügelverschlussflasche macht die Bayreuther Bierbrauerei die fränkische Braukultur für den Genießer erlebbar.

Unser echt bayerisches Hell ist ehrlich, frisch und würzig. Die traditionelle bayerische Bierspezialität wird nach überliefertem Rezept gebraut und erstrahlt in leuchtend goldener Farbe. Aromen von Honig, etwas Zitrone sowie florale Nuancen verwöhnen den Gaumen. Ein süffiges und schmackhaftes Helles.

Unser Bayreuther HEFE-WEISSBIER ist ein herrlich vollmundiges, weiziges und nach traditioneller bayerischer Brauart hergestelltes Weissbiererlebnis mit satter Trübung und fruchtig-würzigem Aroma.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei bierwerk

bierwerk kreativbrauerei

90411 Nürnberg

Wir „bierwerker“ sind unkonventionelle und individuelle Nürnberger Bierbrauer mit Lust zum Außergewöhnlichen. Ob Pale Ale, IPA, Märzen, Bockbier oder andere Bierstile, es kommen nur qualitativ beste Rohstoffe und edelste Hopfensorten aus aller Welt zum Einsatz. Wir brauen Craft Beer mit Ecken, Kanten und Rundungen. Unser Anspruch sind handwerklich hochwertige Biere mit eigenem, unverwechselbarem Charakter. Wir „bierwerker“ brauen nicht nur einfach Bier, wir kreieren Bierkunst".

Unsere „bierwerk kreativbrauerei“ befindet sich in einem kleinen Dorf vor den Toren Nürnbergs. Moderne Brauereitechnik, kombiniert mit traditionell holzbefeuertem Kupfersudwerk und Solarstrom vom Brauereidach. Als Ideenschmiede und Experimentier-Brauerei für neue, kreative Biersorten, entsteht hier von Meisterhand gebrautes, typisches und ausgefallenes Craft Beer.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei boeheim bier

BOEHEIM BIER

90402 Nürnberg

Wir sind mit Boeheim Bier nicht die übliche fränkische Brauerei aber auch nicht die üblichen modernen Craftbier-Brauer. Fakt ist, in Franken greift seit Jahren das Brauereisterben um sich. Wir wollen mit Boeheim Bier dagegenhalten und den Traditionsbetrieb von 1923 retten. In der alten Brauerei werden neben den Klassikern seit 2016 auch neue Experimente in Sachen Bier gewagt, um so einen spannenden Beitrag zur regionalen Biervielfalt zu leisten. Handwerk gewinnt.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauhaus binkert

Brauhaus Binkert

96149 Breitengüßbach

Aus Liebe zum Bier verwenden wir für unsere Spezialitäten ausschließlich Rohstoffe aus unserer fränkischen Heimat. Die Braugerste gedeiht auf den Höhenlagen des fränkischen Jura und wird in Bamberg vermälzt. Der Hopfen wird im Spalter Hügelland und der Hersbrucker Schweiz von kleinen Familienbetrieben mit langer Tradition angebaut. Unser fränkisches Reinheitsgebot beinhaltet auch die Rücksicht auf kommende Generationen. So werden unsere Produkte inmitten des schönen Maintals klimaneutral mit regenerativem fränkischen Naturstrom und Biomasse aus dem Frankenwald hergestellt. Auch die ursprüngliche Euro-Flasche, der Kasten und der Kronkorken kommen aus der unmittelbaren Umgebung. Unsere Holzfässer werden aus fränkischer Eiche gefertigt.

button zur Website

 Linie Horzontal

Elch-Bräu

91322 Gräfenberg

Die 2007 neu gegründete Brauerei lässt alte Brautradition in Thuisbrunn wieder aufleben. Das „Elch-Bräu“ hat seinen Namen von dem in der Gaststube hängenden Elchkopf, der seit 25 Jahren das Bild der Wirtschaft prägt. Der wunderschöne Bierkeller lädt nach einer Wanderung in der Fränkischen zum verweilen ein. Neben der Brauerei werden in der hauseigenen Brennerei verschiedene Obstbrände hergestellt.

button zur Website

Linie Horzontal
logo franconion

franconion – Genusskreation

Die fränkische Kultur hat einen Genuss-Botschafter. Die Regionalmarke "franconion" bietet charakteristische Spezialitäten "Rund ums Bier". Tradition ist vor allem Geschmacksache und wo franconion drauf steht ist auch franconion drin - wie z.B. in unserem Bierbrand aus dem Slyrs-Fass von Andi Stempfle. Aber auch fränkische Biercocktails und eine Woschd im Biersommer gibt Euch Kraft und Freude auf dem Fränkischen Bierfest!

Linie Horzontal
logo brauerei stgeorgenbraeu

St. Georgen Bräu

96155 Buttenheim

Manchmal liegt gerade im Wechsel die Chance! So geschehen in Buttenheim, wo im Traditionsunternehmen St. Georgen Bräu der alte Braumeister wieder „der Neue“ wurde und die Brauerei führt . Zurück in die Zukunft und dauerhaft zum wertigen Brauen, so könnte das Motto heißen. Alle Produkte der St. Georgen Bräu werden mit besten Rohstoffen hergestellt. Das bekannteste Bier der Brauerei ist das süffige Kellerbier.

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei gutmann

Brauerei Gutmann

85135 Titting

Allerspätestens mit der Übernahme und Neugestaltung der Traditionsgaststätte „Wanner“ am Nürnberger Dutzendteich, hat sich die Brauerei Gutmann aus dem Altmühltal ihren Platz in den Herzen der fränkischen Biertrinker erobert. Für den unverwechselbaren Geschmack des Gutmann Weizens, ist das heute noch angewandte traditionelle Brauverfahren verantwortlich. So findet die Obergärung bei der Tittinger Familienbrauerei nach wie vor in offenen Bottichen, in den historischen Bierkellern statt. Auch die Nachgärung und Reifung des Hefeweizens ist traditionell: Sie erfolgt ausschließlich in der Flasche. Ein Weißbier der Spitzenklasse!

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei hersbruck

Bürgerbräu Hersbruck

91217 Hersbruck

Schon beim ersten Schluck vom gepflegtem „Brauhaus 976“, der Bier-Sonderheit mit fruchtiger Fülle und ausgeprägter Hopfenfülle, schmeckt man die lange Erfahrung und Handwerkskunst dieser kleinen Brauerei, die seit 1858 besteht. Ein breites Angebot hervorragender Biere, wie das Hersbrucker Lager, Hersbrucker Kellerbier, Hersbrucker Dampfsud und das Hersbrucker Albweizen runden ein tolles Angebot ab.

button zur Website

Linie Horzontal
logo braumanufaktur hertl

Braumanufaktur Hertl

96132 Schlüsselfeld

Die Biere aus der Braumanufaktur Hertl haben es in sich: Es sind vor allem Starkbiere mit einem Alkoholgehalt von mindestens 6 vol. Prozent, die in der Braumanufaktur abgefüllt werden. Braumeister und Biersommelier David Hertl will kein massentaugliches Bier produzieren, ihm geht es um den einzigartigen Geschmack, den besonderen Genuss und einen wertvollen Trinkmoment, den er seinen Kunden mit jedem seiner Biere schenken will. Deswegen entstehen in der Braumanufaktur freche, charaktervolle und stets qualitativ erstklassige Köstlichkeiten, die nicht mit dem klassischen Feierabendbierchen verglichen werden wollen.

Die Mikrobrauerei aus Schlüsselfeld, nach eigenen Angaben "die kleinste Brauerei Frankens", präsentiert sich erstmalig auf dem Fränkischen Bierfest im Rahmen des "Marktplatzes…rund ums Bier". Ausschenken wird der Chef persönlich.

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei hofmann

Brauerei Hofmann

91322 Gräfenberg/Hohenschwärz

Seit 1897 betreibt die Familie Hofmann dieses Braujuwel und bietet den Einheimischen und Wanderern, rund um Gräfenberg, die berühmten „Hofmannstropfen“ an. Natürlich ist man als Familienbetrieb und Kleinbrauerei auch auf die fränkische Küche spezialisiert und bietet den Gästen neben dem „Flüssigen“ auch schmackhaftes Essen. Diese Kombination gewinnt immer und sorgt für eine starke Nachfrage, auch nach dem exzellenten Festbier, das es aber nicht immer gibt.

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei kanone

Brauerei Kanone

91220 Schnaittach

Bier schmeckt total Kanone - in der Brauerei Kanone. Bei uns ist das Brauen noch echtes Handwerk und das schmeckt man. In unserer kleinen Brauerei im fränkischen Schnaittach werden unsere Biere handwerklich und mit viel Bewusstsein für Tradition und Regionalität gebraut. Seit 1886 ist die Brauerei in Familienbesitz und wird derzeit von Gerda und Kurt Küchler geführt. Der Name der Brauerei hängt mit der Festung Rothenberg zusammen, von der die Kanoniere regelmäßig bei uns im Bräustüberl verkehrt sein sollen.
Ob Hell, Pils, Dunkel, Weizen, Zwick´l oder unser, zum 125-jährigen Jubiläum eingebrautes, 12,5er, jedes Bier ist auf seine Weise besonders. Falls ihr unsere Biere in euren gut sortierten Getränkemärkten sucht: wir haben einen neuen Kasten und neue Flaschen!
Mehr dazu findet ihr auf unserer Website oder besucht uns auf Instagram und Facebook.

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei krug

Krug-Bräu

91334 Waischenfeld

Der Brauereigasthof Krug liegt in der Fränkischen Schweiz am alten Handelsweg zwischen Nürnberg und Bayreuth. Seit 1834 geht die Familie Krug dem Brauerhandwerk nach. Dunkles Lagerbier: besonderes dunkles Bier, das in einem speziellen Maischverfahren mit verschiedenen Spezialmalzen gebraut wird. Das Erfolgsrezept: das Bier wird zu einem Geschmack gebracht, nicht zu süß und nicht zu bitter, der allen Gästen von der Nordsee bis in den Süden schmeckt. Es liegt mit einem Gesamtausstoßanteil von ca. 80 % ganz klar an der Spitze. (ca. 5,0 % alc.)

button zur Website

Linie Horzontal
logo brauerei landwehr

LANDWEHR-BRÄU

91628 Steinsfeld

Als moderne Privatbrauerei mit Tradition – seit 1913 im Besitz der Familie Wörner – präsentiert sich die Landwehr Bräu in Reichelshofen vor den Toren Rothenburg o.d.T. Die Brauerei zeichnet sich durch ein traditionelles Sortiment aus, das in unsere heutige Zeit passt. Genauso gelungen ist der Brauereigasthof in Reichelshofen, der wohl zu den schönsten in ganz Franken gehört.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei lindenbraeu

Brauerei Lindenbräu

91322 Gräfenberg

Eine typische Vertreterin der fränkischen Brauerei-Landschaft: Brauerei, Gastwirtschaft, Fremdenzimmer, Brennerei und eigene Tennenmälzerei. Seit 1932 werden in der 3. Generation Lindenbräu Biere aus vorwiegend heimischen Rohstoffen gebraut. Die Brauerei liegt am 5-Seidla-Steig (Brauereiwanderweg) und ist mit dem VGN (R21) direkt erreichbar.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo zum loewenbraeu

Zum Löwenbräu

91325 Adelsdorf

Beste fränkische Brautradition seit 1747 – Qualität aus der Region und die Liebe zum Bier...

Die kleine Landbrauerei "Zum Löwenbräu" in Franken befindet sich seit mehr als 270 Jahren im Besitz der Familie Wirth, Sie sehen also, Bier ist seit nunmehr 10 Generationen unsere Leidenschaft.

Wir brauen unsere Biere aus ausgewählten Rohstoffen, allesamt aus der Region mit allergrößter Sorgfalt und viel Liebe zum Produkt. Durch die jahrelange Erfahrung, den überlieferten Rezepturen und dem Wissen der "Wirth-Generationen" sind wir in der Lage einmalige Biere zu brauen, die ein Geschmackserlebnis der "besonderen Art" sind.

Durch diese Hingabe und Leidenschaft für das Handwerk ist allerbeste Qualität unserer Biere garantiert! Viele Auszeichnungen für unsere Biere sind ein Beleg dafür.

Genauso empfehlenswert ist der Brauereigasthof mit angeschlossenen Hotel und der wunderschöne Bierkeller mitten im Laubwald gelegene “Löwenbräu Felsenkeller“.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei mager

Brauerei Mager

91278 Pottenstein

Der private Brauereigasthof Mager ist seit 1774 im Familienbesitz. Der alteingesessene Brauereigasthof bietet hervorragende fränkische Küche, sowie seine urig gebrauten Biere, UrHell , Pils, Märzen und Dunkel, aber auch verschiedenen saisonalen Bierspezialitäten. Das Brauereiwappen geht auf den Transport zur Kühlung des Bieres mit Pferdefuhrwerken, in den 800 m entfernten Felsenkeller zurück. Dort wurde der Gerstensaft 6 – 8 Wochen bei 7 Grad C gleichbleibend gelagert und gereift und dann wieder in den Produktionsbetrieb zurückgeführt.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei meister

Brauerei Meister

91362 Pretzfeld/Unterzaunsbach

Der Name ist ja nicht immer Programm, aber hier ist es sicher so. Ein meisterliches Fränkisches Vollbier aus Unterzaunsbach im Trubachtal, wo schon seit 1865 von der Familie Meister gebraut wird. Neben einigen saisonalen Bieren ist das Vollbier die Hauptbiersorte. Ein zünftiges Wirtshaus und eine urtümliche Brauerei mit Biergarten laden zum verweilen ein.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei moenchshof

Die Mönchshof BrauMeisterei

95326 Kulmbach

Handwerkliches Bierbrauen, altehrwürdige Rezepturen und sorgsam ausgewählte Rohstoffe – dafür steht Mönchshof. Die Mönchshof Braumeister können auf das Wissen und die Erfahrung einer jahrhundertalten Brautradition zurückgreifen. Gepaart mit viel Liebe zum handwerklichen Detail und sorgsam ausgesuchten Rohstoffen aus der Region, brauen sie bis heute Bierspezialitäten für den anspruchsvollen Genießer. Deswegen garantieren die insgesamt elf Mönchshof BrauSpezialitäten ein besonders vielfältiges Geschmackserlebnis.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei neder

Brauerei Neder

91301 Forchheim

Die Geschichte der Brauerei reicht bis ins Mittelalter zurück. Im Staatsarchiv Bamberg ist eine Rechnung aus dem Jahre 1552 der Brauerei archiviert. Seit 1996 zeichnet sich der junge Betriebsleiter und Braumeister Rainer Kalb für die traditionelle Produktpalette aus. Im Angebot sind ein Export, ein Pils, sowie ein ungespundetes, hefetrübes Kellerbier. Der Tip des Hauses aber ist die „Schwarze Anna“, ein süffiges Dunkles mit 5,4 % Alkohol.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei nikl

Brauerei Nikl

91362 Pretzfeld

Gegründet 2008, lässt nach über 400 Jahren Braumeister Mike Schmitt, die Tradition des Bierbrauens in Pretzfeld wieder aufleben. Neben dem hellen Land- und dem dunklen Kellerbier kommt bei besonderen Anlässen auch ein Festbier zum Ausschank. Zu deftigen Brotzeiten wird im Gasthaus „Nikl-Bräu“ selbstgebackenes Brot serviert.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei prechtel

Brauerei Prechtel

91486 Uehlfeld

Die Brauerei Prechtel ist „Die sympathische Familienbrauerei im Aischgrund“! Hier erfolgt die Bierherstellung noch ganz bewusst im Sinne alter Handwerkskunst (Kühlschiff, offene Gärbottiche, etc.). Neben den traditionellen Biersorten zeichnet sich "Der Prechtel“ auch durch seine saisonalen Bierspezialitäten (4-Kornbier, Rotes Bier, Grünes Pils, etc.) aus, die dann an Festtagen direkt aus dem Bierbrunnen vor der Gastwirtschaft selbst gezapft werden können. Sehr erwähnenswert ist natürlich auch die eigene Schnapsbrennerei (Starkbierlikör) und der urige Biergarten am Voggendorfer Kellerberg.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei pyraser

Pyraser Landbrauerei

91177 Thalmässing

Ein kleines Dorf im Frankenland ist durch sein gutes Bier bekannt. Umrahmt von Wiesen, Wäldern und Feldern, liegt im kleinen Örtchen Pyras, zwischen Hilpoltstein und Thalmässing, sehr idyllisch, die Pyraser Landbrauerei. Traditionelle Braukunst, enge Naturverbundenheit und technischer Fortschritt gehen hier Hand in Hand. Daraus entstanden rund ein Dutzend ganzjähriger Biersorten, und sieben limitierte Saisonspezialitäten mit Klasse.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo raupachs

Raupachs

96047 Bamberg

Markus Raupach, allen bestens bekannt als Frankens Bierpapst und Bamberger Biersommelier, präsentiert sich dieses Jahr im Rahmen des neuen "Marktplatz…rund ums Bier" mit einer verkleinerten Craft Bier-Auswahl und vor allem mit seinem nach über 100 Jahre altem Rezept gebrauten historischen Hvidtøl. Die Geschichte, die sich um das "neu aufgelegte" Bier webt, ist mehr als interessant und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit einer dänischen Brauerei-Familie und gleichzeitig somit auch auf eine Zeitreise durch die Familiengeschichte Markus Raupachs. Dank Raupachs hartnäckiger Recherchen und der fachkundigen Unterstützung der Brauerei Drei Kronen aus Memmelsdorf kann das historische Hvidtøl am diesjährigen Bierfest ausgeschenkt werden. Unbedingt probieren. Lassen Sie sich überraschen!

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei ravenkraft

RavenKraft

90411 Nürnberg

RavenKraft ist multikulturell, international und interdisziplinär. Wir sind eine kleine Gruppe passionierter Leute aus unterschiedlichen Lebensbereichen, mit einer gemeinsamen Leidenschaft: fantastisches Bier herzustellen und es auf unsere ganz spezielle Art und Weise zu brauen. Wir vereinen unsere gemeinsamen Erfahrungen und machen uns die Stärken und Talente des anderen zunutze, stets am Lernen und Verbessern. Wir glauben ans Experimentieren und an die Innovation, schätzen jedoch gleichzeitig die Geschichte und was Tradition uns gelehrt hat.  Wir sind RavenKraft und mit viel Liebe, Leidenschaft und Sinngehalt brauen wir hervorragendes Bier, das sich auszeichnet.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei schanzenbraeu

Schanzenbräu

90429 Nürnberg

Rotbier aus Gostenhof – Schanzenbräu in aller Munde! Die kleine Brauerei im Herzen des Nürnberger Stadtteils Gostenhof braut seit 2006 nach traditionellen Brauverfahren und natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot. Da Schanzenbräu nicht auf Massenproduktion ausgelegt ist, kann das Bier schonend und ohne Zeitdruck reifen. Im Angebot sind zwei Hauptsorten: Das rötliche Schanze Rot und das vollmundige Schanze Hell. Ausgeschenkt wird Schanzenbräu unter anderem im Salon Regina, in der Desi und in der Kaiserburg.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei simon

Brauerei Simon

91207 Lauf a. d. Pegnitz

Seit mehr als 100 Jahren werden in der Brauerei Simon in Lauf Biere gebraut, die nicht nur in Lauf und Umgebung beliebt sind, sondern mittlerweile auch überregionale Bekanntheit genießen. Nach wie vor sind Spitzenqualität und die Handwerkskunst des Brauens oberste Gebote für die Herstellung der verschiedenen Biersorten. Dem „Simon Weißbier“, einem kastanienbraunen naturtrüben Hefeweizen, folgte vor Jahren mit dem „Simon Spezial“ ein bernsteinfarbenes altfränkisches Vollbier mit kräftig würzigem Geschmack. Abgerundet wird das Sortiment von „Simon Hell“, einem typisch fränkischen Vollbier mit kräftig goldgelber Farbe und einem gut ausbalancierten Verhältnis von Malz- und Hopfenaromen. Eine nur in den Wintermonaten erhältliche Spezialität ist die „Schwarze Kuni“, ein dunkler, kräftiger Weizenbock, benannt nach dem Laufer Wahrzeichen Kunigundenberg, mit seiner über 500 Jahre alten Kunigundenkirche. Welche der vier Biersorten man auch immer bevorzugt – Simon Bier ist weit über das Nürnberger Land hinaus ein Genuß für jeden Bierliebhaber.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei stoeckel

Privatbrauerei Stöckel

95491 Ahorntal

Die Brauerei Stöckel ist eine kleine, aber feine Familienbrauerei aus Hintergereuth in der Fränkischen Schweiz. Neben den Hauptsorten Pils und Lager, die seit Jahrzehnten nach einem alten, überlieferten, hauseigenen Rezept gebraut werden, hat die Stöckel Bräu auch ein bersteinfarbenes Bier, das Ahorntaler Landbier und die Premium Weiße im Angebot. Einige der Geheimnisse dieser guten Biere, ist das natürliche, unaufbereitete Brauwasser, aus eigener Quelle, beste Rohstoffe und ihre handwerkliche Braukunst.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei weissenohe

Klosterbrauerei Weissenohe

91367 Weißenohe

Vom Benediktinerkloster zur Klosterbrauerei war´s für die Weißenoher Klosterbrüder Ende des 10. Jahrhunderts nur ein kleiner Schritt. Schließlich war das Bierbrauen ein fester Bestandteil des klösterlichen Lebens. Aber nicht nur zur Fastenzeit zählte der beliebte Gerstensaft zur Grundernährung der Bevölkerung. Heute wird die Brauerei in der fünften Generation von Urban Winkler und seiner Frau geführt, tatkräftig unterstützt von 11 Mitarbeitern. Die Gastwirtschaft mit Biergarten wird von seinem Bruder Franz Winkler geführt. Auf dem Bierfest werden dieses Jahr Weissenoher Classic – Export - BIOLAND und Weissenoher Eucharius Märzen Kellerbier angeboten.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei wiethaler

Brauerei Wiethaler

91207 Neunhof bei Lauf a. d. Pegnitz

Die Brauerei Wiethaler ist eine regionale Brauerei, die handwerklich mit regionalen, sehr sorgfältigen Rohstoffen und trotzdem neuester Technologie ihre Bier braut. Ein sehr vielfältiges Angebot, vom hellen Lagerbier, dunklem Lagerbier, Kellerbier, Edelpils, bis hin zum Weizenbier, wird durch die kurzen Transportwege und die umweltfreundlichen Mehrwegflaschen und –fässer zu einem zeitgemäßen Genuss. Das Motto der Brauerei: Unsere Biere sollen eine „Besondere fränkische Spezialität“ sein, im Einklang mit unserer Umwelt, der Natur und den Menschen, die hier leben.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei zeltner

Brauerei Zeltner

90411 Nürnberg

1836 wurde die Zeltner Brauerei in einem verfallenen Brauhaus in der Nürnberger Altstadt gegründet und expandierte dann zur damaligen viertgrößten der 29 Brauereien Nürnbergs. Vom ersten Brauort, in der Schlotfegergasse, zogen die "Zeltners" in die Ostendstrasse, wo der Neubau 1911 entstand. Der Zweite Weltkrieg zerstörte nicht nur das Gebäude, sondern auch den Höhenflug der Brauerei, trotz aller folgenden Wirtschaftswunder der 60er, die auf dem heutigen Norikus stand. 2014 möchte nun die alte Nürnberger Bier-Dynastie mit Berthold Zeltner, dem 6. Braumeister in Folge, mit einem hellem Vollbier, das handwerklich fränkisch hergestellt wurde, die Marke Zeltner wieder neu beleben und die Tradition der Familie fortsetzen.

button zur Website

 Linie Horzontal
logo brauerei zwanzger

Brauerei Zwanzger

91486 Uehlfeld

Die Brauerei von Christian Zwanzger ist die älteste im Landkreis. Seit 1639 wird hier Bier gebraut und man versteht was Genuss bedeutet. Der Brauereigasthof Zwanzger beweist dies täglich außer montags. Aber von Genuss zeugt z. B. auch das an jedem ersten Freitag im Monat statt findende Hausbrauerfassen, bei dem das süffige naturbelassene Kellerbier, probiert und gekauft werden kann. Außerdem im Angebot befinden sich ein Pils, ein Vollbier und die süffige Uehlfelder Weiße.

button zur Website

 Linie Horzontal